Mädchenjungschar

Seit über 50 Jahren gibt es im CVJM Weissach die Jungschar. Jungschar, das steht für jede Menge Bewegung, Spaß und Spiel, Natur erleben, Singen und eine Andacht. Ein gutes Miteinander, den richtigen Umgang mit den wachsenden Kräften lernen und das Entdecken eigener Fähigkeiten, das gelingt am besten in der Gruppe, z.B. bei Mottoabenden, Kreativem und Spielen.

Von Gott dazu bewegt, bieten wir als Jungscharmitarbeiter den Mädchen in Weissach die Möglichkeit in der Jungschar sich ohne Leistungsdruck bei Spiel und Spaß als Teil einer Gruppe zu entwickeln und diesen Gott kennen und lieben zu lernen.

Die Highlights sind gemeinsame Übernachtungen, die Weihnachtsfeier, die Weihnachtsbaumsammelaktion die Teilnahme am Seifenkistenrennen und der Jungschartag vom Evangelischen Jugendwerk Leonberg.

Alle Informationen über die einzelnen Mädchenjungschargruppen findest Du im folgenden. Bei Fragen kannst Du uns gerne kontaktieren.

Kleine Mädchenjungschar

Mittlere Mädchenjungschar

Große Mödchenjungschar

Mädchenjungscharsport

Bubenjungschar

Seit über 50 Jahren gibt es im CVJM Weissach die Jungschar. Jungschar, das steht für jede Menge Bewegung, Spaß und Spiel, Natur erleben, Singen und eine Andacht. Ein gutes Miteinander, den richtigen Umgang mit den wachsenden Kräften lernen und das Entdecken eigener Fähigkeiten, das gelingt am besten in der Gruppe, z.B. bei Geländespielen, Duellabenden, Sport oder Basteln.

Von Gott dazu bewegt, bieten wir als Jungscharmitarbeiter den Jungs in Weissach die Möglichkeit in der Jungschar sich ohne Leistungsdruck bei Spiel und Spaß als Teil einer Gruppe zu entwickeln und diesen Gott kennen und lieben zu lernen.

Die Highlights sind gemeinsame Übernachtungen, die Weihnachtsfeier, die Weihnachtsbaumsammelaktion, die Teilnahme am Seifenkistenrennen und der Jungschartag vom Evangelischen Jugendwerk Leonberg. Für die Bubenjungschar findet immer in der ersten vollen Sommerferienwoche das Zeltlager statt.

Alle Informationen über die einzelnen Jungschargruppen findest Du im folgenden. Bei Fragen kannst Du uns gerne kontaktieren.

Kleine Bubenjungschar

Große Bubenjungschar

Bubenjungscharsport

Jugendliche und junge Erwachsene

Mit unserer Jugendarbeit im CVJM wollen wir Teenies, Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit geben altersgemäß den christlichen Glauben kennenzulernen und zu vertiefen. Wir leben Gemeinschaft und schaffen Raum über Lebensfragen und aktuelle Themen ins Gespräch zu kommen und gemeinsam Orientierung und Antworten auf Grundlage der Bibel zu suchen.

Alle Informationen über die einzelnen Gruppen findest Du im Folgenden. Bei Fragen kannst Du uns gerne kontaktieren.

Connected Jugendkreis

CrossPoint

Teenkreis

Jugendkreis

Move

Indoor

Erwachsene & Familien

Reine Männersache

Für alle Jungs und Männer. Vom Kartfahren bis zum Vortrag über den Urknall und die Gottesfrage, es ist alles dabei.

Hauskreis Morlok

Hauskreis Stärkel

Hauskreis Strobel

C-Punkt

Sport

Eichenkreuz Fußball

Eichenkreuz Nachwuchskicker

Eichenkreuz Volleyball

Tischtennis / Badminton

Posaunenchor

Posaunenchor

Du hast Lust auf coole Lieder, kreatives Basteln, spannende Actionspiele, viel Spaß und willst dabei Gott besser kennen lernen? Dann melde Dich einfach oder schau am besten direkt mal bei uns vorbei! Wir freuen uns auf Dich!

Mitarbeiter - mittlere Mädchenjungschar

Mitarbeiter - kleine Mädchenjungschar

Wir die Mädels
Wir aus Weissach
Wir mit Gott
Zusammen sind wir stark-
…so ertönt jede Woche unser Schlachtruf in der Jungschar. Jede Woche trifft sich unsere Gruppe mit ca. 15 Mädels. Gemeinsam lernen wir spannende Geschichten aus der Bibel kennen, überlegen was das für unser Leben bedeutet und beten zusammen. Zu jedem Abend gehört ein buntes Programm – beim Spielen, Basteln, Kochen und weiteren Aktionen haben wir immer eine Menge Spaß. Jährliche Highlights sind die Jungscharübernachtung und der Jungschartag 🙂
Wir freuen uns, wenn DU mit dabei bist!

Mitarbeiter - große Mädchenjungschar

Wer Freude an Bewegung hat, gerne mit anderen Mädchen sportlich aktiv sein möchte, ist bei uns genau richtig. Wir legen Wert auf Spaß beim Bewegen, sei es beim Geräteturnen, Spiele spielen, Seilhüpfen, Bodenturnen, Tanzen, Ringe usw.
Wir treffen uns jeden Mittwoch um 17 Uhr in der neuen Sporthalle (nicht in den Schulferien). Nach einer Andacht werden wir aktiv und powern uns bis 18:15 Uhr aus.
Altersspanne? Ab der ersten Klasse bis nach Oben offen.

Mitarbeiter - Mädchenjungscharsport

Mitarbeiter - kleine Bubenjungschar

Mitarbeiter - große Bubenjungschar

Wir sind eine Truppe voller aktiver Jungs. Zusammen toben wir uns in den verschieden Sportarten wie Fußball, Basketball, Hockey, … aus. Im Anschluss gibt es noch eine kurze Andacht. Komm und sei dabei!

Mitarbeiter - Bubenjungscharsport

Mitarbeiter - Connected Jugendkreis

Nach der Konfi-Zeit oder auch ohne Konfi: Jesus näher kennenlernen und an ihm dranbleiben, coole Aktionen machen, Gemeinschaft mit deinen Freunden genießen, Spiele, quatschen, Fragen loswerden, Spaß haben…
Wir freuen uns auf dich!

Mitarbeiter - CrossPoint

Im Teenkreis gibt es jeden Mittwoch ein Programm mit einer Mischung aus Action, Message und Talk. Wir sind uns nicht zu schade verrückte spontane Aktionen mit euch zu machen. Kommt vorbei und macht mit!

Mitarbeiter - Teenkreis

Jugendkreis – neben einem kleinen Programm oder einem gemeinsamen Abendessen gibt es viel Raum für Gespräche, Fragen und Diskussionen über den Glauben.

Mitarbeiter - Jugendkreis

„Move – lass dich von Gott bewegen!“
Gemeinsam wollen wir an den Abenden Gott begegnen, uns von ihm bewegen lassen, füreinander da sein, im Glauben wachsen.
Wir starten die Abende mit einer Lob- und Anbetungszeit. Danach gibt es einen Input zu einem Thema oder einem Buch der Bibel. Hierüber tauschen wir uns aus, fragen und diskutieren. Am Ende nehmen wir uns Zeit zum persönlichen Austausch und Gebet.

Mitarbeiter - Move

Altersübergreifend bieten wir samstagabends den offenen Jugendtreff „Indoor“ an, bei dem man den Abend in gemütlicher Atmosphäre mit Billard, Darts, Kicker, Brett- und Kartenspielen verbringen kann oder es sich auf dem Sofa gemütlich macht.

Nächste Termine

Mitarbeiter - Indoor

Reine Männersache … eine junge Aktion unseres Vereins, die mit einem Grillabend startete. Im Jahr 2017 schafften es acht Events mit ganz unterschiedlichen Aktionen wie Firmenbesichtigung, Themenabend, Kanu fahren oder Höhlentouren Männer allen Alters (derzeit von 15 bis über 50-Jährige) zu begeistern. Ziel ist unsere Freizeit gemeinsam zu gestalten, voneinander zu wissen und miteinander unterwegs zu sein. Dabei wollen wir als christlicher Verein unsere Meinung und unsere Haltung nicht verstecken, aber auch niemandem aufzwingen. Eher wollen wir, dass sich Männer bei uns eingeladen wissen und uns besser verstehen lernen. Wir hoffen, dass sich der Kreis weiter vernetzt und neue Freundschaften geknüpft werden. Bei Interesse meldet euch einfach bei uns, damit ihr in den WhatsApp- oder Mailverteiler aufgenommen werdet und keine Aktion mehr verpasst.

Reine Männersache

Hauskreis Morlok

„Better Together“

Getreu nach dem Motto „Zusammen ist man nicht allein … “ treffen wir uns in entspannter Runde daheim ?. Diese „Aussage“ in einem deutschen Hip-Hop-Song ist auch in der Bibel etwas anders ausgedrückt wiederzufinden und kann ergänzt werden zu folgendem Satz: „Zusammen ist man nicht allein unterwegs im Glauben an Jesus Christus“. Das ist unsere Motivation als Hauskreis bzw. Kleingruppe mit aktuell 6 bis 8 Teilnehmer/ innen im Alter von ca. Mitte 40 bis Mitte 50. Wir treffen uns 14- tägig Montag abends. Unsere besonderen Merkmale sind Echtheit, Offenheit, Herzlichkeit und gegenseitige Wertschätzung – dabei steht der gemeinsame Austausch über Glaubensfragen, über Bibeltexte/ -verse im Mittelpunkt, aber auch der Austausch über aktuelle Erfahrungen aus dem jeweiligen Alltag der Teilnehmer/innen kommt an den Abenden nicht zu kurz. Wir freuen uns bei Interesse über Kontaktaufnahmen.

Hauskreis Stärkel

Hauskreis Strobel

Wir sind sechs bis acht Frauen in den „50ern“ und treffen uns 14-tägig in wechselnden Esszimmern von Teilnehmerinnen. Zwei wertvolle Stunden mit einer kleinen Morgenliturgie, Gesprächen und einem leckeren Frühstück lassen den Tag entspannt beginnen. Die persönliche Begegnung und der gemeinsame Austausch geben Ermutigung und Hilfestellung für die Herausforderungen des Alltags. Wer gerne unsere Runde erweitern möchte, darf uns gerne Ansprechen oder sich bei Beate Strohhäcker melden.

C-Punkt

„Das Runde muss ins Eckige“- dieser Herausforderung stellen wir uns Woche für Woche. Sowohl in der Nachwuchskicker- Gruppe, die sich ebenfalls zum wöchentlichen Training trifft, als auch für die „Großen“, bleibt für uns der Fußball aber nur die wichtigste Nebensache der Welt. Jedes Training beginnen wir mit einer gemeinsamen Andacht, in der Jesus im Mittelpunkt steht. Herzlich eingeladen sind nicht nur Fußballprofis, sondern alle, die sich einfach mal austoben wollen und gerne mal ins Schwitzen kommen. Seit 14 Jahren nehmen wir an der Eichenkreuz-Liga des EJW teil. Talente, die sich dienstags empfehlen, können einen Spielerpass erlangen und treten in der Eichenkreuz-Liga im Pokal und in der Spielrunde gegen Mannschaften aus Württemberg in vier Leistungsklassen an. Also mach dich endlich auf die Socken und schau vorbei!

Eichenkreuz

Mitarbeiter - Eichekreuz Nachwuchkicken

Seit Mitte der 80er Jahre spielen wir Volleyball im CVJM, zunächst auf verschiedensten Turnieren. Der außergewöhnlichste Preis, den wir dabei erhalten haben, war ein lebendes Spanferkel. Seit Anfang der 90er Jahre spielen wir ununterbrochen in der Eichenkreuzliga mit. Wir sind eine bunt gemischte Gruppe, sowohl vom Alter als auch Geschlecht. Wir spielen, um zu gewinnen. Doch Erlebnis und Spaß am Spiel sind uns wichtiger als das Ergebnis. Wir wollen Menschen die Möglichkeit geben, Sport und Glaube miteinander zu verbinden.

Eichenkreuz Volleyball

Seit 2017 bietet der CVJM parallel zum Volleyball Dienstagabends um 20:15 Uhr- 22:00 Uhr eine gemischte Gruppe Badminton  und im 2- wöchigen Wechsel Tischtennis in der neuen Sporthalle in Weissach an. Wir beginnen gemeinsam mit den Volleyballern mit einem Impuls und einem Gebet. Diesen Sommer haben wir gerne zwecks Corona auch im Freien auf unserm CVJM Platz miteinander gespielt. Auch weitere Gruppenspiele sind denkbar.
Uns ist die Gemeinschaft unter Sportlern wichtig, das  Niveau ist uns zweitrangig- deshalb bist Du gerne eingeladen. Sei dabei, komm ganz unverbindlich wenns reinpasst. Du musst auch kein Vereinsmitglied sein oder werden.

Tischtennis / Badminton

Nur zwei Jahre nach der Gründung des CVJM gründete Konrad Köhl 1895 den Posaunenchor. Als Übungsraum stellte er zunächst seine Wohnstube und in der kalten Jahreszeit seine warme Backstube zur Verfügung. Als der Posaunenchor zu wachsen begann, wurde der Versammlungsraum des damaligen Jünglingsvereins genutzt und später das Vereinshaus in der Hirschstraße.

Der Landesposaunentag in Ulm ist ein besonderes Highlight. Seit dem ersten Nachkriegsposaunentag 1946 treffen sich dort alle zwei Jahre mehrere tausend Bläserinnen und Bläser auf dem Münsterplatz.

Übrigens ist in unserem Chor die erste Bläserin von Württemberg. Viele Jahre war es nicht üblich, dass Frauen mit dabei waren. Heute unvorstellbar! Jährlich finden zudem Treffen auf Bezirksebene statt. Gemeinsame Proben und Gottesdienste mit anderen Chören sind Herausforderungen und geben Impulse für den eigenen Chor, der zurzeit aus 42 Bläserinnen und Bläsern besteht. Das Altersspektrum von Jung und Alt – 12 bis 81 Jahre – ist etwas Besonderes.

Die Jungbläserarbeit leistet einen wichtigen Beitrag. Zwei bis drei Jahre dauert die Ausbildung in der Gruppe. Wochenenden der jungen Bläser und Teilnahme am Jungbläserfestival auf dem Landesposaunentag sind besondere Ereignisse. Das spiegelt sich auch in dem umfangreichen Repertoire unserer Notenliteratur wider: Von Bachchorälen über Alte Meister, klassischer Literatur hin zu neuen Pop-Arrangements erarbeiten wir uns ein buntes Spektrum der Musik, das allen Altersgruppen gerecht wird.

Regelmäßig wird der Gottesdienst musikalisch vom Posaunenchor mitgestaltet. Weitere Dienste sind das Geburtstagsständle spielen für unsere älteren Gemeindeglieder, Hochzeiten, Beerdigungen, Krankenhausblasen und Mitwirken bei den Weissacher Tagen.

Bei Veranstaltungen der bürgerlichen Gemeinde spielt der Posaunenchor. Bei Einweihungen, Volkstrauertag oder Nikolausmarkt wird unsere Technikunabhängigkeit geschätzt. Besondere Aktivitäten sind unsere Probenwochenenden alle zwei Jahre. Außergewöhnliche Höhepunkte waren Schloss Kapfenburg, die Reise nach Dresden – mit Musizieren in der Frauenkirche – und im vergangenen Jahr die Freizeit in Hintersee. Beim Besuch in Salzburg durften wir im Dom einige Stücke mit besonderer Akustik spielen.

Die Aufgabe unseres Posaunenchors hat sich seit Gründung nicht geändert. Durch das Musizieren die Herzen unser Zuhörer zu erreichen. Gott loben, das ist unser Amt.

Posaunenchor